Ihre Trattoria in Hamburg
Hoheluft-West.

Etwa 5 Gehminuten von der Hoheluftbrücke entfernt, bieten wir Ihnen wechselnde Pastagerichte, Salate, sowie typisch italienische Espressovariationen mit selbst gebackenen Keksen und Kuchen.

Was gibt es Neues

Speisen und Getränke

Sommersalat mit Hähnchen, Avocado, Oliven und Meerrettich-Joghurt-Apfelsauce 9,50 Euro
Herbstsalat mit Birne, Walnüssen und Ziegenkäse 8,50 Euro
Thunfischsalat mit Tomaten, Oliven, Artischocken und Mozzarella 8,50 Euro
Veganer Salat mit Fenchel, Orangenfilet, Walnüssen und Oliven 8,50 Euro
Schinken Käse Toast 3,00 Euro
Ciabatta mit Parmaschinken und Provolone 4,90 Euro
Ciabatta mit Tomate, Mozzarella und Basilico 4,90 Euro
Pasta je nach Tagesangebot ab 8,50 Euro

Alle Speisen auch zum Mitnehmen.
 

Cappuccino 2,90 Euro
Latte macchiato 3,30 Euro
Milchkaffee 3,30 Euro
Americano 2,20 Euro
Espresso 2,00 Euro
Kakao 2,50 Euro
Tee 2,40 Euro
Chai Latte 3,30 Euro
Frisch gepresster Orangensaft 2,90 Euro
Sanbitter 2,00 Euro
Rhabarber, Maracuja, Apfel oder Cranberry Schorle 3,00 Euro
Coffee to go 250ml 2,50 Euro
Pellegrino 0,2l 2,00 Euro
Pellegrino 0,7l 4,50 Euro
Cola, Cola light, Zero 2,30 Euro
Bionade 2,50 Euro
Oranginia 2,50 Euro
Aqua Panna natur 0,2l 2,00 Euro
Aqua Panna natur 0,7l 4,50 Euro

Meinungen unserer Gäste

Der Herbstsalat kommt mit Ziegenkäse, Birne und Walnüssen daher, die Sommeredition mit Avocado, Hähnchen und einer Meerrettich-Joghurt-Apfelsoße, Frühling und Winter gibt es nicht.
Dafür sind noch Thunfisch, Feta und Scampi im Angebot. Und für die besonders Ernährungsbewussten gibt es die vegane Variante mit Orangenfilets, Nüssen, Fenchelstreifen und Oliven.

Die Rede ist von den besten Salaten im Viertel.

In der Cuci Bar in Hoheluft-West bereiten Alfredo, Ehefrau Anneli und Tochter Tanja ihre Salate und Dressings nicht nur frisch, sondern vor allem mit viel Liebe zu. Chefin Tanja Viviani hat die Gäste im Griff, während ihre Eltern im Hintergrund in der Küche werkeln.

Die Salate (8,50 und 9,50 Euro) sind ein Traum und machen richtig satt.

Unbedingt noch ein bisschen Platz im Magen lassen für einen italienischen Cappuccino (2,90) mit selbst gebackenem Keks.

Hamburger Abendblatt, 11. Januar 2016